Kontakt

Ökumenische Hospiz-Gruppe Marienheide
Hauptstraße 48
51709 Marienheide

Postanschrift: Postfach 1392
51705 Marienheide
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Hospiz-Telefon (0 22 64) 28 62 23
                      (0 17 0) 63 62 90 1

 

Sprechzeiten im Hospiz-Büro:
dienstags und donnerstags von 9:30 - 12:30 Uhr

Neu: mittwochs von 9:30 – 12:00 Uhr

und nach Vereinbarung

Download: Gruppen-Flyer

Unseren Facebook Auftritt finden Sie hier

Presse

GE Marienheide spendet für die Ökumenische Hospiz-Gruppe Marienheide

Im Sommer letzten Jahres hatten die Schülerinnen und Schüler der Gesamtschule Marienheide im Rahmen eines Sozialen Tages in den Klassen 5 bis 7 einen „Sponsorenlauf“ und in den Klassen 8 bis 12 einen „Arbeitstag“ durchgeführt. Die bei dieser Aktion eingenommenen Gelder werden zur Hälfte für einen sozialen Zweck und für Anschaffungen in der Schule verwendet, die aus Mitteln der Gemeinde nicht getätigt werden können. Die Mittel für den sozialen Zweck sollten auf Vorschlag der Schülerschaft in diesem Jahr in gleichen Teilen der Ökumenischen Hospiz-Gruppe und der Bürgerstiftung in Marienheide zukommen. Die Scheckübergabe an die ökumenische Hospiz-Gruppe fand am 21.01.2013 statt. Dazu die nachfolgende Schilderung der Abteilungssprecher der Stufen 5 bis 7, Maurice Bolewski und Louis Hauger:

Als wir am letzten Montag in der „alten Bibliothek“ unserer Schule ankamen, waren die Damen und Herren der „Ökumenischen Hospiz-Gruppe Marienheide“, unsere Schülersprecher Hannah Ofic und Robin Heinz, unsere SV-Lehrerin Frau Andrea Cattarius und unser Schulleiter Herr Wolfgang Krug schon versammelt! Auch Sportlehrer Rüdiger Nolte, der den Sponsorenlauf organisiert hat, war dabei. Bei Kaffee und Tee stellten wir uns erstmal gegenseitig vor. Von der Ökumenischen Hospiz-Gruppe waren die Sprecherin Frau Ulrike Possoch, die Schriftführerin und derzeitige komm. Koordinatorin Frau Elke Schlüter, der für die Presse/Öffentlichkeitsarbeit zuständige Herr Volkmar Schlüter und der Kassierer Herr Franz Lasmanowicz gekommen!

Wir unterhielten uns über die Arbeit der Ökumenischen Hospiz-Gruppe Marienheide und erzählten von unserem Sponsorenlauf und dem Sozialen Tag. Bei diesen beiden Events hatten wir Spenden gesammelt, um sie der Gruppe zur Verfügung zu stellen! Unsere Aufregung stieg, als wir den Scheck in Höhe von 2739,12 Euro stolz überreichten! Linda Knoche aus dem Jahrgang 12 hielt diesen besonderen Moment fotographisch fest! Es war für alle Beteiligten ein sehr schönes und bewegendes Treffen und wir freuen uns schon darauf, wenn wir auch der Bürgerstiftung Marienheide in Kürze einen Scheck in gleicher Höhe überreichen können!

===========================================================================================